Marie Seidler in Gießen

Die Mezzo-Sopranistin Marie Seidler gibt Ihr Rollendebüt als Cherubino in Mozarts „Le nozze di Figaro“ am Theater Gießen; in einer Inszenierung von Thomas Goritzki und Stephanie Kuhlmann und unter der Leitung von GMD Michael Hofstetter. Ein herzliches toi, toi, toi allen Beteiligten!